Übersetzer Deutsch-Russisch: Webseiten: Übersetzung vs Lokalisierung

Webseiten: Übersetzung vs Lokalisierung

Lokalisierung einer Webseite für Russland
Wenn man beabsichtigt, mit seinem Unternehmen auf die internationalen Ebene zu agieren, sollte man über die Version der Website in anderen Sprachen nachdenken.

So erfordert die Tätigkeit in Russland eine Webseiten-Übersetzung aus dem Deutschen ins Russische. Man darf aber auch die Optimierung Ihrer Webseite in der Fremdsprache nicht vergessen. Es wird also Beides gebraucht: sowohl die Übersetzung der Webseite, als auch derer Lokalisierung.

Übersetzung und Lokalisierung von Webseiten weisen nämlich gewisse Unterschiede auf. Die Website-Übersetzung stellt eine stilistisch, grammatisch und inhaltlich korrekte Wiedergabe des Contents in einer Fremdsprache dar. Die Lokalisierung der Webseite zielt jedoch vorrangig auf potentielle Suchanfragen und nicht auf die Richtigkeit der Inhaltswiedergabe ab. Für die Lokalisierung ist die Analyse von Suchanfragen zum betroffenen Thema der Website ausschlaggebend. Demnach ist die Content-Übersetzung nicht mit einer herkömmlichen Übersetzung gleichzustellen, denn sie setzt eine breite Palette von diversen Zusatzleistungen voraus.

Die Website-Übersetzung bedeutet eine korrekte Wiedergabe der Inhalte von einzelnen Pages unter der Berücksichtigung der Gebrauchsbesonderheiten von bestimmten Wortgruppen und Suchanfragen in der Zielsprache. Außerdem wird dabei nicht nur der eigentliche Content der Webseite übersetzt, sondern auch andere Web-Objekte, und zwar: Flash-Anzeigen, Buttons, unsichtbare Überschriften, Meta-Tags, sowie andere Elemente des Codes.

Ablauf der Lokalisierung / Übersetzung einer Website

Diese Aufgabe wird in mehreren Schritten abgewickelt:

Allem voran wird der Basis-Content der Webseite übersetzt. Also werden die für den Leser sichtbaren Texte bearbeitet.

Erst danach erfolgt die eigentliche Lokalisierung der Website. Hier kommen also Webseitenelemente in Frage, die der User als Ergebnis seiner Aktivitäten auf der Webseite sehen kann: z.B. Kontaktformen, Passworteingabe usw.

Optimierung der Webseite Hierbei werden im Code der Webseite Wörter und Wendungen in der Fremdsprache platziert, nach welchen der Besucher vermutlich suchen könnte.

Als Nächstes erfolgt der „Zusammenbau“ der lokalisierten Webseite, sowie derer Überprüfung. Einwandfrei Funktionalität der Webseite ist das eigentliche Ergebnis eines erfolgreich abgeschlossenen Projektes.

Die Lokalisierung ist ein wichtiges Instrument der Steigerung der Bekanntheitsgrades eines Unternehmens für Kunden und Investoren. Das ist eine komplexe und ernstzunehmende Aufgabe, die man nur einem Expertenteam anvertrauen sollte.