Übersetzung von Werbetexten

Übersetzer für einen Werbetext
Werbetexte sind Texte, die darauf abzielen, Waren, Dienstleistungen oder Ideen betont zu präsentieren, um Verkäufe zu steigern.

Werbetexte zeichnen sich durch eine ganze Reihe von Besonderheiten aus.

In der Regel sind solche Texte:
  • prägnant: Kurze Sätze und Absätze. Einfache Syntax.
  • konkret: Keine lyrischen Abweichungen und allgemeinen Beschreibungen bekannter Fakten usw.
  • appellativ: dem Leser gegenüber. Ein Text hebt immer die Vorteile für den Verbraucher hervor.
  • konzentriert: Der Werbetext vermittelt dem Leser nur einen einzigen Gedanken.
  • original: Für einen Werbetext sind amtssprachliche Klischees meistens unakzeptabel, denn er muß interessant sein.
  • einfach: Die Sprache der Werbung ähnelt sich eher einer Konversation als etwa einem wissenschaftlichen Stil.
  • ausfällig: Vorsätzliche Verletzung grammatikalischer Normen in einem Werbetext ist druchaus üblich. Manchmal verstoßen Werbetexter absichtlich gegen die sprachlichen Regeln, um einen lockenden Effekt zu erreichen.
  • bildhaft: Das Ziel eines Werbetextes ist bestimmte Empfindungen, Gestalten und Emotionen im Kopf des Lesers einzuhämmern.
  • korporativ: ein guter Werbetext muß den Charakter des Produktes oder Dienstleistung zum Ausdruck bringen: bei einer Bank wäre das zum Beispiel Stabilität und Zuverlässigkeit usw.
Die Übersetzung von Werbetexten ist demnach eine extrem aufwendige Aufgabe, die nicht nur perfekte Sprachkenntnisse, sondern auch einwandfreies landeskundliches Wissen (beider Ländern!) und - nicht zuletzt - eine gewisse literarische Begabung bei dem Übersetzer voraussetzt.

Dennoch finden Sie auf diesem Portal bestimmt einen passenden Übersetzer Deutsch-Russisch für eine tadellose Übersetzung Ihres deutschen Werbetextes. Fragen Sie einfach nach!