Übersetzung der Computerspiele

Lokalisierung der PC-Spiele Deutsch - Russisch
Die Übersetzungen von Computerspielen aus dem Deutschen ins Russische nehmen einen durchaus bedeutenden Platz in der Branche ein.


Das Computerspiel ist vor allem ein technisches Spiel, bei dem das Spielfeld von einem Computer gesteuert und auf dem Bildschirm wiedergegeben wird. Computerspiele sind eine der Hauptanwendungen von mikroprozessorbasierten Computern in den Bereichen Freizeit, Erziehung und Bildung.

Für eine korrekte Bedeutungsübertragung des Computerspiels und insbesondere seiner Handlungskomponente ist die Genreklassifizierung von Computerspielen von besonderer Bedeutung.

Es wird zwischen den folgenden Genres der PC-Spiele unterschieden:
Action – die Spiele, die hauptsächlich aus Kampfszenen und Schießereien bestehen. Ein ähnliches Genre im Kino heißt Actionfilm. Die Action-Spiele werden in Shooters (Schießspiele), Kampf-Spiele und Arcaden (Reaktionsspiele) unterteilt.

Rollenspiele sind die Spiele, die eine vollwertige literarische Handlung besitzen, die vom Spieler nach und nach durchlebt wird.

Strategien sind Spiele, in denen man Städte baut, Geschäfte macht, Armeen steuert usw. Strategiespiele sind besonders aufwendig und komplex aufgebaut.
Simulationen sind Spiele, die sich durch einen realitätsnahen Aufbau auszeichnen, indem sie ein bestimmte Lebenssituation - zum Beispiel das Berufsleben eines Friseurs - recht genau widerspiegeln.

Puzzles sind Spiele, die mehr oder weniger aus dem Lösen verschiedener logischer Aufgaben bestehen.

Die Darstellung einzelner Genres ist hier, wie gesagt, nicht zufällig, denn das Genre beeinflusst Besonderheiten der jeweiligen Übersetzung Deutsch-Russisch entscheidend. Vom Genre hängt insbesondere die stilistische Färbung des Ausgangstextes ab, was auch der Übersetzer in seiner Arbeit unbedingt berücksichtigen muss.
Demnach wird ein Rollenspiel als ein publizistisches Werk übersetzt, wären sich die Übersetzung eines Arcadenspiels eher einer trockenen Gebrauchsanweisung ähnelt.

Zu übersetzen gibt es bei den PC-Spielen nicht nur Interface-Elemente bzw. Spielmenüs. Vielmehr geht es hier um die Übersetzung von Dialogen, was vom Übersetzer große Erfahrung in diesem Genres erfordert. Die detaillierte Kenntnis der Handlung des Spiels und die Rollen von handelnden Personen ist ebenfalls unentbehrlich.

Eigentlich muss hier der Übersetzer die gleichen Leistungen wie ein literarischer Übersetzer aufweisen: Die Übersetzung muss den kulturellen Erwartungen der russischen Spieler angepasst werden, und die Rede der handelnden Personen muss bildhaft und prägnant sein.

Man sollte auch bedenken, dass PC-Spiele vor allem recht komplexe Computerprogramme sind, darum erfordert ihre Lokalisierung Deutsch-Russisch oft ein effektives Zusammenwirken des Übersetzers und des Programmierers. Sonst wären die Fehler der Lokalisierung beinahe vorprogrammiert.

Eine schlechte Lokalisierung kann dem Verbraucher das Interesse am Spiel nehmen und somit den Rückgang der Verkaufe nach sich ziehen. Aus diesem Grund sind die lokalisierenden Spiele-Übersetzer mit großer Verantwortung betraut. Die Anforderungen, die an sie gestellt werden, sind in der Regel höher als die für „normale“ Übersetzer Deutsch-Russisch.